Buch

Das Buch


Wenn man an Island denkt, denkt man an Gletscher und Geysire, feuer- und aschespuckende Vulkane, an das Baden in heißen Flüssen, an lange Ausritte auf Islandpferden und an viel wilde Natur und karge Landschaften.

Die Küche Islands dagegen ist außerhalb des Landes kaum bekannt. Dabei hat sie neben den typischen isländischen Spezialitäten wie Hákarl, Gammelrochen und Skyr noch sehr viel mehr zu bieten.

Dieses Buch liefert über 100 Rezepte. Traditionelles ebenso wie Modernes. Alltägliches und Ausgefallenes. Suppen, Hauptgerichte, Beilagen und Desserts. Aber auch Brote, Kuchen und ein eigenes Kapitel über isländisches Weihnachtsgebäck.

Viel Spaß beim Nachkochen und Nachbacken!


1. und 2. Auflage: April 2015, ISBN 978-3734787683
3. Auflage, vollständig überarbeitet: Mai 2016, ISBN 978-3842377042